Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeines

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) regeln das Vertragsverhältnis zwischen den Kundinnen bzw. Kunden (nachfolgend „Teilnehmende Person“) und Bruno Rosio, (nachfolgend „Action Painting“). Die AGB gelten für sämtliche von Action Painting erbrachten Leistungen. Diese AGB treten in Kraft beim Buchen von Action Painting sowie erwerben von Gutscheinen. Mit dem Kauf einer Action Painting Session oder einem Gutschein oder bei der Annahme eines schriftlichen Angebots akzeptiert die Teilnehmende Person diese AGB.


Begriffe

 

Action Painting: Bruno Rosio / Inhaber

Teilnehmende Person(en): Kunde / Kundin / Kunden
Session(s): Event in dem die Teilnehmende Person ihr Bild malt

Leitende Person: Künstler*in, die eine Session leitet

 

Kontakt


Action Painting kann per E-Mail kontaktiert werden unter info@actionpainting.ch
Inhaber ist Bruno Rosio, Dialogweg 7, 8050 Zürich, Schweiz


 

Leistungen von Action Painting

A) Action Painting Erlebnis (3-Stunden-Session) — Action Painting bietet Sessions an, in denen Teilnehmende Personen pro Session ein Bild malen. Die Dauer einer Session beträgt drei Stunden. In diesen drei Stunden zeigt die leitende Person eine Instruktion zum Malen eines Action Painting Bildes. Teilnehmende Personen können sich im Anschluss mit Farben und Werkzeugen und einer Leinwand frei entfalten. Die leitende Person unterstützt und hilft Teilnehmenden Personen nach eigenem Ermessen. Während den drei Stunden gibt es eine 20-minütige Pause. Nach der Session verbleibt jede gemalte Leinwand in Besitz von Action Painting. Der Preis beträgt aktuell CHF 180 für die Session.

 

B) Action Painting mit Kunstwerk (gemalte Leinwand auf Spannrahmen) — In den nachfolgenden Tagen wird die gemalte Leinwand lackiert, auf einen Rahmen aufgespannt, verpackt und per Kurierdienst versendet. Action Painting ist bemüht, jedes Bild innert 14 Tagen per Lieferung an die von den Teilnehmenden Person eingetragene Empfänger*in-Adresse auszuliefern. Der Preis für die handwerkliche Verarbeitung beträgt aktuell CHF 180. Im Kanton Zürich ist die Lieferung im Preis enthalten. Ausserhalb vom Kanton Zürich, bis an die Schweizer Landesgrenze, werden zzgl. CHF 100 fällig.

C) Action Painting Deluxe (gemalte Leinwand auf Spannrahmen mit Veredelung) — Auf Anfrage bietet Action Painting eine Veredelung in Form eines Rahmens an.


 

 

Zweck von Action Painting

 

Action Painting möchte Menschen die Möglichkeit geben, ein persönliches und besonderes Lebensereignis mit einem eigenen Kunstwerk zu prägen. Action Painting Sessions sind auf Privatpersonen ausgelegt. Action Painting Sessions sind auch für Gruppen ausgelegt, die miteinander, aber vor jeweils der eigenen Leinwand, ein Lebensereignis prägen wollen.

 

Firmenanlässe oder Teambildungs-Events sind von einer Teilnahme ausgeschlossen. Sollte Action Painting bei einer Buchung feststellen, dass es um einen Firmenanlass oder Teambildungs-Event geht, darf Action Painting die Buchung zurückweisen. Die Zahlung(en) werden bis auf die Servicegebühren zurückerstattet. Diese belaufen sich auf 10% des Kaufbetrages.


 

Corona

 

Action Painting berücksichtigt die aktuellsten Massnahmen und Verordnungen vom BAG und die dazugehörigen kantonalen Vorschriften. Teilnehmende Personen müssen sich in den Räumlichkeiten von Action Painting an diese Vorschriften halten. Falls sich Teilnehmende Personen trotz Aufforderung nicht daran halten, werden diese von der leitenden Person aus der Räumlichkeit verwiesen. Der Verweis führt auch zum Ausschluss aller weiteren Leistungen. In einem solchen Fall ist Action Painting nicht verpflichtet die Kosten der Teilnehmenden Person rückzuvergüten.


 

Grösse von Action Painting Bilder

 

Aktuell werden die fertig gerahmten Action Painting Bilder in einer einheitlichen Grösse von
150 × 130 cm angeboten. Beim Malen sind die Leinwände pro Seite ca. 20 cm länger. Diese gehen beim Aufspannen auf den Rahmen verloren. Andere Grössen bietet Action Painting vorerst nicht an.


 

Adressierung, Verpackung und Lieferung

 

Die Lieferung der Sendung wird aufgrund der Angaben der Teilnehmenden Person ausgeführt. Die Angaben der Empfänger*in muss von der Teilnehmenden Person bei der Buchung genau, lückenlos und richtig angegeben werden. Action Painting gibt diese Angaben bei der Auslieferung an Kurierdienste weiter. Die Teilnehmende Person akzeptiert, dass ihre Kontaktangaben für die Lieferung weitergegeben werden dürfen.
 

 

 

Lieferungen und Liefergebiete

 

Im Preis mit Kunstwerk sind Lieferungen im Kanton Zürich inbegriffen. Für Lieferungen ausserhalb vom Kanton Zürich, bis an die Schweizer Landesgrenze, muss die Teilnehmende Person bei der Buchung den aktuellen Aufpreis (derzeit CHF 100) hinzufügen. Falls beim Kaufprozess die zusätzliche Lieferungspauschale fälschlicherweise nicht- oder hinzugebucht wird, tritt Action Painting mit der Teilnehmenden Person in Kontakt um dies zu berichtigen. Die Berichtigung geschieht entweder durch Vergütung oder Belastung der aktuellen, zusätzlichen Lieferpauschale.

Für Lieferungen ausserhalb der Schweiz wird Action Painting mit der Teilnehmenden Person in Kontakt treten und ein individuelles Angebot mit Verzollungsgebühren offerieren. Action Painting bietet nur in Ausnahmefällen Selbstabholung an, einerseits, um ein reibungsloses Erlebnis für Teilnehmenden Personen zu gewährleisten, andererseits, weil dafür die Lagerfläche fehlt.

 

Die Teilnehmende Person muss sicherstellen, dass ihre Lieferung empfangen werden kann. Die Lieferung kann persönlich oder von einer anderen Person entgegengenommen werden. Bei der Übergabe ist eine Unterschrift nötig. Der Liefertermin wird spätestens 24 Stunden vorher bekannt gegeben. Kann eine Lieferung nicht zugestellt werden, führt das zu Mehrkosten. Diese Mehrkosten fallen für eine erneute Zustellung an, die von der Teilnehmenden Person an Action Painting bezahlt werden müssen.


 

Geschenk-Codes und Coupon-Codes

Geschenk-Codes können auf www.actionpainting.ch/geschenk erworben werden. Es wird ein Code generiert, der bei der Buchung einer Session auf www.actionpainting.ch/buchen einlösbar ist. Action Painting bietet hin und wieder für Sessions Coupon-Codes an. Diese lassen sich je nach Coupon-Form bei der Buchung eines Gutscheins oder bei der Buchung einer Session einlösen.


 

 

Leistungsänderung und Ausfall seitens Action Painting 

 

Action Painting ist berechtigt Sessions aus wichtigem Grund auch kurzfristig ausfallen zu lassen (z.B. Krankheit oder höhere Gewalt). Action Painting ist stets bemüht, Teilnehmende Personen Änderungen oder einen Ausfall so früh wie möglich zu kommunizieren. Der Teilnehmenden Person steht in solchen Fällen eine kostenlose Stornierung und Rückerstattung oder eine Umwandlung des Tickets in eine Gutschrift zu.


 

Zahlungsmodalitäten

 

Die Bezahlung erfolgt derzeit ausschliesslich per Online-Buchung und Kreditkarte über den Zahlungsdienst Stripe. Die Rechnung wird automatisch ausgelöst. Für Änderungen der Angaben auf einer Rechnung müssen sich Teilnehmende Personen mit Stripe in Verbindung setzen, da diese den Zahlungsverkehr regelt: www.stripe.com
 

 

Stornierung und Umbuchungen

 

Die Buchung einer Session ist verbindlich. Action Painting behält sich vor, eine kurzfristig stornierte Session zum ganzen Preis zu verrechnen. Kurzfristig bedeutet, weniger als 48 Stunden vor der gebuchten Session. Grundsätzlich werden CHF 100.– Servicegebühren für Stornierungen pro Session fällig, der Restbetrag wird zurückerstattet. Verschieben einer Session ist bis 7 Tage vor der Session kostenlos möglich, hierzu muss die Teilnehmende Person info@actionpainting.ch kontaktieren. Möchte eine Teilnehmende Person unter 7 Tagen vor der Session den Termin verschieben, ist dies nur noch durch eine Stornierung möglich.


 

Anzahl Teilnehmer*innen

 

Sessions, in denen 4 Personen eingetragen sind, werden mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit durchgeführt. Sollte eine Session aus Mangel an Teilnehmenden Personen nicht stattfinden, werden die Teilnehmenden Personen spätestens 48 Stunden vorher kontaktiert, um ihre Session kostenlos auf eine Session mit mehr Teilnehmenden Personen zu verschieben. In diesem Fall kann die Teilnehmende Person kostenlos ihre Buchungsgebühr zurückverlangen.

 

 

Digitalisierung und Lizenz der entstandenen Bilder

 

Action Painting digitalisiert sämtliche Bilder die entstanden sind und darf diese für Eigenwerbung nutzen und vervielfältigen. Action Painting darf unbeschränkt Kopien in digitaler und gedruckter Form veröffentlichen und verkaufen, z.B. auch in Form eines Action Painting Buches. Bei Interessenten für ein originales Bild, darf Action Painting Teilnehmende Personen kontaktieren und diese beraten. Action Painting dokumentiert sämtliche Bilder in Verbindung mit den Kontaktangaben der Teilnehmenden Person.


 

Foto- und Videoaufzeichnungen

 

Während einer Session werden spontan Fotos und Videos aufgezeichnet. Sei es von Teilnehmenden Personen oder durch Action Painting selbst. Beim Abschluss eines Vertrages (Kauf einer Session oder Umtausch eines Gutscheins in eine Session) erklärt sich die Teilnehmende Person einverstanden, dass Foto- und Videoaufzeichnungen verwendet werden und online auf Social Media Plattformen geteilt werden dürfen. Die Teilnehmende Person kann Action Painting per E-Mail (info@actionpainting.ch) auffordern, ein Foto- oder Video-Inhalt zu löschen, auf dem die Teilnehmende Person klar zu erkennen ist.

 


Sprache der Action Painting Session


Die Sessions finden zurzeit auf Schweizerdeutsch statt. Auf Verlangen einer Teilnehmenden Person ist die leitende Person bemüht, Inhalte auch in Englisch und Deutsch zu vermitteln.


 

Haftung, Haftungszeitraum und Haftungsausschluss

 

Action Painting haftet für Schäden im Zeitrahmen nach der jeweiligen Session bis zur Übergabe am Zielort der Lieferung eines Bildes. Die Schadenshöhe beläuft sich pro Teilnehmende Person auf maximal den aktuellen Wert der gebuchten Session. Action Painting und ihre Lieferpartner*innen sind sehr bemüht, mit hoher Sorgfalt und Präzision zu arbeiten, sodass jedes Bild sicher zur Teilnehmenden Person ausgeliefert wird. Sollte es dennoch zu einem Schaden kommen, muss sich die Teilnehmende Person unverzüglich bei Action Painting melden. Action Painting wird der Teilnehmenden Person mindestens eine Rückvergütung oder eine kostenlose Session offerieren. Schäden durch höhere Gewalt sind dabei ausgeschlossen. Darüber hinaus gilt seitens Action Painting einen Haftungsausschluss soweit gesetzlich zulässig.  


 

 

Gerichtsstand und anwendbares Recht

 

Gerichtsstand ist Zürich. Action Painting ist berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, Forderungen gegenüber der Teilnehmenden Person an dessen Sitz oder Wohnsitz gerichtlich geltend zu machen. Anwendbar ist ausschliesslich Schweizer Recht.

 


Datenschutz

Die Teilnehmende Person ist mit der Datenschutzerklärung auf nachfolgender Seite einverstanden, wobei diese AGB beim Vertragsabschluss über der Datenschutzerklärung steht: https://www.actionpainting.ch/datenschutz

 

 

Änderung der AGB

 

Action Painting behält sich vor, die AGB jederzeit zu ändern. Nachträgliche Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB werden zum Vertragsbestandteil, wenn eine Teilnehmende Person nicht innert 30 Tagen seit Kenntnisnahme der geänderten oder neuen Bestimmungen widerspricht.


 

Zürich, 10. Dezember 2020 / Action Painting von Bruno Rosio